Ilona Maria Jambor

Mezzosopranistin, Pianistin, Korrepetitorin, Chorleiterin, Komponistin und Lyric Writer

» Home » Impressum » News » Lebenslauf » Referenzen » Events » Hörproben » Repertoire » mehr Künstlerisches » Kontakt / AGB
   

KONZERT Franz Schubert - Salomon Sulzer: Zwei Welten - eine Leidenschaft für Musik

24.05.2016

Eine musikalische Konversation mit dem Kantoralensemble Wien unter der Leitung von dessen Gründer Rami Langer und Professor Heinz Brucker (Schubertbund).

Moderation: Mag. Peter Munk.

Solisten:

Sopran I: Eva Reicher-Kutrowatz

Sopran II: Ilona Maria Jambor

Tenor: Hubert Zöberl

Bariton: Marcel Attila Krokovay

Bass: Alexander Aigner

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die zwei Künstler Schubert und Sulzer mit zwei verschiedenen Konfessionen - aber mit einer gemeinsamen Leidenschaft - präsentiert. In Form von Gesprächen und einigen Musikbeispielen beider Komponisten soll dieses Thema dem Publikum näher gebracht werden. Franz Schubert und Oberkantor Salomon Sulzer lebten in Wien zur gleichen Zeit. Zu Ehren der Eröffnung der Synagoge in der Seitenstettengasse komponierte Schubert für Oberkantor Sulzer und den Synagogenchor den Psalm 92 "Tov L'hodoss" - eine Komposition nach Wiener Tradition in hebräischer Sprache.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im Festsaal der Bezirksvorstehung Alsergrund, Währinger Straße 43, 1090 Wien. 

Veranstalter : Mag. Peter Munk